Title-based search for content.

Sollte der Inhalt nicht gefunden werden können, kann auch die Erweiterte Suche verwendet werden.

Institute of Theater Studies

Tanzkritik

Veranstaltungsdaten: 
Dienstag 14-16 (Beginn: 21.02.2012, Ende: 29.05.2012), 2 SWS, 5 ECTS-Punkte
Description: 

Wie lässt sich eine nonverbale Kunstform (kritisch) in Worte fassen? Wie wird und wurde über Tanz geschrieben? Gibt es überhaupt verlässliche Beurteilungskriterien und -methoden, die für das ganze Spektrum der künstlerischen Tanzszene anwendbar sind? Der Fokus dieses Seminars liegt auf der definitorisch, geschichtlich und kulturell divergenten Textsorte ‚Tanzkritik’ sowie auf der publizistischen Rezeption des gegenwärtigen (Bühnen-)Tanzes. Allgemeine, theoretische Überlegungen stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Rückblicke auf historische Praktiken der Tanzkritik und die Analyse von aktuellen Pressereaktionen aus Zeitungen und Magazinen. Ausgehend davon sollen die Studierenden aber auch selber über Tanz schreiben, um das theoretisch Reflektierte praktisch zu erproben. Basis dafür bilden mediale Aufzeichnungen von Stücken sowie Aufführungsbesuche.

Reading List: 

Gautier, Théophile: Écrits sur la Danse. Ausgew., präsent., komment.v. Ivor Guest. Arles 1995. Hoffmann-Allenspach, Tobias: Theaterkritik in der deutschsprachigen Schweiz seit 1945. Zürich 1998. Nickel, Gunther (Hg.): Beiträge zur Geschichte der Theaterkritik. Tübingen 2007. Porombka, Stephan; Splittgerber, Kai: Über Theater schreiben. Werkstattgespräche mit Theaterkritikern. Hildesheim 2005. Porombka, Stephan: Kritiken schreiben. Ein Trainingsbuch. Konstanz 2006. Wortelkamp, Isa (Hg.): Bewegung Lesen. Bewegung Schreiben. Berlin 2011.

Hinweise: 

Durchführungsort: Hauptgebäude, Raum 212

© 2006 Institut für Theaterwissenschaft, Bern | Colophon | Designed by xeophin.networlds in Switzerland.