Title-based search for content.

Sollte der Inhalt nicht gefunden werden können, kann auch die Erweiterte Suche verwendet werden.

Institute of Theater Studies

Phänomene und Methoden

Veranstaltungsdaten: 
Montag 16-18 (Beginn: 23.02.2009, Ende: 25.05.2009), 2 SWS, 6/7 ECTS-Punkte (für Studierende Ma und Liz/HS). Ort: Hallerstr. 5, SR 204.
Description: 

Die Veranstaltung richtet sich an Doktoranden sowie an Studierende in der Phase der Vorbereitung ihrer Lizentiats- oder Masterarbeit im Studienprogramm Theaterwissenschaft/ Tanzwissenschaft. Es werden Lizentiats-, Master-, Doktorats-, Habilitations-, Buch- und Forschungsprojekte vorgestellt und diskutiert. Damit dient die Veranstaltung auch der Weiterbildung der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des Institutes. Der Stand der grösseren Forschungsvorhaben des ITW Bern – „Berner Theatergeschichte“; „Humanitas und Zivilisation im Spiegel der italienischen Improvisationskomödie“ sowie „Theatersysteme kleinerer europäischer Länder“ – wird regelmässig resümiert, um Synergieeffekte in die Arbeit einfliessen lassen zu können. Ausserdem erörtern alle Beteiligten die aktuellen Entwicklungen der Theaterwissenschaft, werten theaterwissenschaftliche Kongresse aus und planen den Lehr- und Forschungsaustausch mit ausländischen Partnerinstituten.

Hinweise: 

Anmeldung im ePUB/ePhi bis am 15. Februar 2009!

© 2006 Institut für Theaterwissenschaft, Bern | Colophon | Designed by xeophin.networlds in Switzerland.