Title-based search for content.

Sollte der Inhalt nicht gefunden werden können, kann auch die Erweiterte Suche verwendet werden.

Institute of Theater Studies

Szenische Vorgänge beschreiben und strukturieren

Veranstaltungsdaten: 
Donnerstag 16-18 (Beginn: 21.02.2008, Ende: 29.05.2008), 2 SWS, 3 ECTS-Punkte (für Studierende Ba und Liz/GS), Ort: vonRoll 005/006, Fabrikstr. 2E.
Description: 

Die Übung kann nur zusammen mit dem Grundkurs „Grundbegriffe Dramenanalyse und Produktionsdramaturgie“ (S6144) besucht werden. In der Übung werden Inszenierungen der im Grundkurs analysierten Dramen in Videoaufnahmen gezeigt und verglichen. Zudem wird das Beschreiben und Strukturieren szenischer Vorgänge anhand praxisorientierter Fragestellungen geschult. Der Besuch der Übung im Anschluss an den Grundkurs ist obligatorisch und kann nicht in einem anderen Semester vor- bzw. nachgeholt werden. Bewertung: Grundkursklausur.

Hinweise: 

Anmeldung für Grundkurs und Übung im ePUB/ePhi bis am 17. Februar 2008!

© 2006 Institut für Theaterwissenschaft, Bern | Colophon | Designed by xeophin.networlds in Switzerland.